Archives quotidiennes :

NFT-Gemälde und Songrechte: Das neue Geschäft mit der alten Kunst.

Der Verkauf ikonischer Meisterwerke als NFTs geht Hand in Hand mit dem Milliardengeschäft der Songrechte in der Musikindustrie

NFT paintings and song rights: the new business with old art.
The sale of iconic masterpieces as NFTs goes hand in hand with the billion-dollar business of son-g rights in the music industry

Stefan Weiss (2022)

Der Standard 11 März 2022

Auszug: “Zusammengenommen sind NFT- und Songrechtehandel die aktuellsten Belege für eine neue Form des Kulturkapitalismus, die die Soziologen Luc Boltanski und Arnaud Esquerre in ihrem 2018 erschienenen Buch Bereicherung (Suhrkamp) mit Blick auf die analoge Welt beschrieben: eine Ökonomie, die “sich nicht in erster Linie auf die Produktion von neuen Objekten, sondern vor allem auf die Aufwertung bereits vorhandener Objekte” stützt.”

Excerpt: “Taken together, NFT and song rights trades are the most recent evidence of a new form of cultural capitalism described by sociologists Luc Boltanski and Arnaud Esquerre in their 2018 book Bereicherung (Suhrkamp), which looks at the analog world: an economy that “relies not primarily on the production of new objects, but primarily on the valorization of existing objects.”

Lien / Link