Seminar “Kulturen der Ökonomie: Die Economie des conventions”

Seminar at University of Halle (Winter semester 2018-2019) offered by Audrey Terracher-Lipinski.

Die Économie des conventions (EC) bildet seit den frühen 1980er Jahren die Basis der neuen Sozialwissenschaften in Frankreich. Soziologie und Volkswirtschaftslehre orientieren sich an der von Luc Boltanski und Laurent Thévenot (Über die Rechtfertigung, 2007) angestoßenen soziologisch-pragmatischen Theorie, wodurch auch zu trans- und interdisziplinärer Forschung gerade im Bereich Arbeit, Wirtschaft, Organisation, Markt oder Geld zustande kommt. Im Seminar werden wir uns daher zunächst mit einleitenden Texten beschäftigen, um ein theoretisches Gerüst zu bilden und im Anschluss mit empirisch geprägten Texten die Kenntnisse vertiefen. Schließlich soll auch der Einzug der EC in die deutsche Forschungslandschaft beleuchtet werden und inwiefern sich diese Forschungsrichtung hier ebenfalls durchsetzt.

08.11.2018 Diaz-Bone, Thévenot: Die Soziologie der Konventionen. Die Theorie der Konventionen als ein zentraler Bestandteil der neuen französischen Sozialwissenschaften: Einleitung

22.11.2018 Garcia-Parpet: The Social Construction of a Perfect Market – The Strawberry Auction at Fontaines-en-Sologne

06.12.2018 Barthe et al.: Pragmatische Soziologie: Eine Anleitung & Schenk, Rössel: Identität und Qualität im Weinfeld

10.01.2019 Schneijderberg,Steinhardt: Accreditation of X Qualities Instead of Quality X: A Normative Analysis of Criteria of the German Higher Education Accreditation Regime

17.01.2019 Thévenot: From social coding to economics of convention: a thirty-year perspective on the analysis of qualification and quantification investments

31.01.2019 Didier: Globalization of Quantitative Policing: Between Management and Statactivism

blogs.urz.uni-halle.de/pluraleoekonomik/


Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Ce site utilise Akismet pour réduire les indésirables. En savoir plus sur comment les données de vos commentaires sont utilisées.